Bettina Lukesch-Facklam

Beratung-Bildung-Bewegung Bremen

Angebote Hintergrund KundInnen Aktuelles Über mich Kontakt

Psychomotorische Entwicklungsbegleitung

Psychomotorische Entwicklungsbegleitung als Überbegriff oder fachliche Klammer für die Bereiche Motopädagogik und Motogeragogik ist ein ganzheitlich orientiertes, pädagogisches bzw. geragogisches Konzept zur Persönlichkeitsentwicklung über das Medium der Bewegung.

Die Angebote umfassen die gesamte Lebensspanne vom jungen Kind bis zum Menschen im hohen Alter und finden in Kooperation mit Kindergärten, Schulen, Vereinen sowie mit Betreuungseinrichtungen für Erwachsene statt.

Motopädagogik - Gruppen für Kinder und Jugendliche

Ich verstehe Bewegung als ein Medium, um die Entwicklung der Handlungskompetenz und das Erleben von Selbstwirksamkeit zu unterstützen.

„Ich tue – ich kann – ich bin“ als identitäts- und sinnstiftende Erfahrungen sind über die gesamte Lebensspanne hinweg von Bedeutung und werden über Bewegung und Spiel gefördert.

Motogeragogik – Gruppen für Seniorinnen und Senioren

Im freudvollen, sinnstiftenden Miteinander wird es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern möglich, ihre Handlungskompetenz über das Medium der Bewegung zu erweitern und bereits Erworbenes zu erhalten.

> Kundinnen und Kunden, Dialogpartner und -partnerinnen
> Arbeitsweise und Erfahrungshintergrund